Es gibt nur einen Gott BelaFarinRod !!!

  Startseite
  Archiv
 
 
  Konzerte
  was sonst noch?
  Bilder
 
 
 
 
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/dervampirmitdemcolt

Gratis bloggen bei
myblog.de





Bela B. y Los Helmstedt
Rostock - M.A.U. Club
30.05.2006


Das war das beste Ereignis in meinem ganzen Leben! (Bis jetzt) Ich und tina waren 17.00 Uhr da und waren erst die 17. und 18. in der Schlange. Und die Türen waren auf und man konnte Bela schon von draußen beim Soundcheck hören. Um 19.50 Uhr wurden wir reingelassen (10 Minuten früher als geplant, weils so geregnet hat). Ich und tina standen in der zweiten reihe (ich kurzzeitig auch in der ersten) Kurz vor 21.00 Uhr kam B-Vertüre in umgeändeter Form und dann kam Bela in einem weißen Anzug mit weißem Hut auf die Bühne. Erst hat er nur auf seine Gitarre geguckt und gespielt und dann gings los... Er began mit "Gitarre runter" und schaute erst als er zu singen anfing ins Puplikum.

Kostenlos Bilder hochladen bei directupload.net
Bela kurz nachdem er auf die Bühne gekommen ist.



Kostenlos Bilder hochladen bei directupload.net
Bela hat sich im Laufe des Konzerts immer weiter ausgezogen. Hier schon ohne Hut und Jacket...

Kostenlos Bilder hochladen bei directupload.net
ohne Krawatte...

Das Hemd hat er aber nicht ausgezogen (schade eigentlich), aber aufgemacht...

Kostenlos Bilder hochladen bei directupload.net
Bela mit Paule bei "Hab keine Angst"

Ich erweiter das ma noch ein bissel...

Kostenlos Bilder hochladen bei directupload.net

Kostenlos Bilder hochladen bei directupload.net
Bela bei "Gitarre runter" da hat er wie im Lied kurz wirklich mit dem Brett unterm Kinn gespielt

Kostenlos Bilder hochladen bei directupload.net

Kostenlos Bilder hochladen bei directupload.net
Er hat einem manchmal voll in die Kamera geschaut *g*

Kostenlos Bilder hochladen bei directupload.net

Kostenlos Bilder hochladen bei directupload.net

Kostenlos Bilder hochladen bei directupload.net

Das geilste im Konzert war eigentlich, dass der M.A.U. Club nur so klein war und dass es das allererste Solokonzert von Bela war. Bei "Zimmer frei" hat Bela ja auch erzählt das ere aufgeregt ist und beim Konzert meinte er: "Ihr macht einen sehr aufgeregten Mann glücklich" Die Stimmung im Club war aber auch voll geil. Am Besten wars eigentlich wo er "Deutsche, kauft nicht bei Nazis" gespielt hat, da gings richtig schön ab.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung